ELib.at: Impressum

Aus eLib.at
Version vom 27. Dezember 2022, 09:24 Uhr von Gego (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cave: Da wir Heimsuchungen durch Jurist*innen vermeiden wollen, sprechen wir hier die uralte traditionelle Bannformel aus: Alle eLib.at Inhalte, die durch das Projekt oder Benutzer*innen bereitgestellt wurden, sind ohne Gewähr oder irgendwelche Haftung durch Anwender*innen selbstbestimmt und im Rahmen der jeweiligen nationalen Normen, Regeln und kulturellen/politischen/religiösen/ Eigenheiten zu nutzen. Links sind Verweise im Sinne der wissenschaftlichen oder auch zwischenmenschlichen Verweiskultur ohne Gewähr oder Haftungen.

Nutzung: eLib.at erlaubt keine Nutzung der Projektinhalte oder Besuche der Seiten durch Personen mit Rechtssystemen, die eine überschießende weltweite Geltung nationaler Regeln behaupten (Hybris much, z.B. USA?!), die zivile (alle am massenhaften Abmahnwesen beteiligten Personen, e.g. Google Fonts oder Creative Commons Scams, Patent Trolls), strafrechtlich relevante Verstöße (Agent Provocateur in jeglicher Ausprägung) provozieren wollen, die Falschinformationen bewußt und nachhaltig verbreiten oder Inhalte verunstalten (Defacement, z.B. versteckter Werbelink Spam) und behält sich vor, neben Haftungen für deren Auftraggeber*innen auch auf die Privatvermögen der beteiligte Personen zurückzugreifen. Es liegt in der Verantwortung der Besucher*innen, dies zu klären und Inhalte nur unter diesen Nutzungsbestimmungen zu konsumieren. Es tut uns leid, daß wir fast eine halbe Seite und wesentliches Hirnschmalz (unseres und das der armen Leser*innen) in diese Disclaimer und Nutzungsbedingungen stecken müssen und bitten um Nachsicht und Verständnis.


eLibrary Austria Project (eLib.at)
3001 Mauerbach
Österreich, EU
elibproject AT gmail.com
elibaustria AT gmx.at

Siehe auch: